Archiv für die Kategorie „Hundepfeife büffelhorn“

Die akustische Hundeerziehung mit der Hundepfeife Büffelhorn kommt ohne schreien und nur mit Pfiff aus!

Die Erziehung mit der Hundepfeife Büffelhorn vermittelt schnell und einfach auf Entfernung zwei Kommandos, zum Beispiel „Down“ oder „Hier“.
So einfach ist eine Übungseinheit mit einer Pfeife für Hunde.

Als erstes entscheidet man sich für das jeweilige akustische Signal der Pfeife – oft werden, wie bei einer Trillerpfeife für Hunde zwei Signale Pfiff und Trillerton angeboten. Danach muss man sich ein Kommando aus suchen welches der Hund kennt und schon bestens beherrscht zum Beispiel HIER.
 So geht die akustische Hundeerziehung weiter, erklärt am Kommando „HIER.

  1. Stellen Sie sich ca. 3 Meter vor Ihren Hund.
  2. Pfeifen und gleich darauf das Kommando „HIER“ geben.
  3. Hund kommt. 
LOB, LOB und Belohnung!

Die Hundepfeife Büffelhorn besitzt zwei verschiedene Tonsignale für zwei verschiedene Komandos…

Die Erziehung mit der Hundepfeife Büffelhorn vermittelt schnell und einfach auf Entfernung zwei Kommandos, zum Beispiel „Down“ oder „Hier“.
So einfach ist eine Übungseinheit mit einer Pfeife für Hunde.

Als erstes entscheidet man sich für das jeweilige akustische Signal der Pfeife – oft werden, wie bei einer Trillerpfeife für Hunde zwei Signale Pfiff und Trillerton angeboten. Danach muss man sich ein Kommando aus suchen welches der Hund kennt und schon bestens beherrscht zum Beispiel HIER.
 So geht die akustische Hundeerziehung weiter, erklärt am Kommando „HIER.

  1. Stellen Sie sich ca. 3 Meter vor Ihren Hund.
  2. Pfeifen und gleich darauf das Kommando „HIER“ geben.
  3. Hund kommt. 
LOB, LOB und Belohnung!

Die Hundepfeife Büffelhorn ist eine wichtige Erziehungshilfe für Hunde – wie wende ich diese richtig an…

Mit der Erziehungshilfe Hundepfeife Büffelhorn soll der Hund lernen, dass er verbindlich kommen muss, wenn die Pfeife für Hunde ertönt. Als erstes entscheidet man sich für das jeweilige akustische Signal der Trillerpfeife – oft werden zwei Signale angeboten. Danach muss man sich ein Kommando aussuchen welches der Hund kennt und schon bestens beherrscht zum Beispiel HIER.

So geht es weiter, erklärt am Kommando „HIER.
Stellen Sie sich ca. 3 Meter vor meinen Hund.
Pfeifen und gleich darauf das Kommando „HIER“ geben, Hund kommt.
LOB, LOB und Belohnung!

Je nachdem, wie schnell der Hund Kommando und Signal verknüpft, dauert es ca. 3 bis 10 Mal, bis der Hund schon nach dem Pfiff der Pfeife für Hunde und vor dem HIER zum Rudelführer kommt. Bitte jedes Mal den Hund ausgiebig loben und belohnen, so gelingt die Erziehungsmaßnahme noch schneller. Wenn man sich sicher ist, dass der Hund das Kommando verstanden hat vergrößert man die Distanz und bringt Ablenkung zum Beispiel Menschen oder Hunde in der Ferne dazu. Wichtig dabei ist, dass  man im Aufbau nur pfeift, wenn man sich zu 100% sicher ist, dass der Hund auch auf direktem Wege kommt.

4.0.2

Die Hundepfeife Büffelhorn begleitet ideal die Hundeerziehung Ihres Hundes…


Die Hundepfeife Büffelhorn ist eine wirkungsvolle Erziehungshilfe, die die Kommunikation mit dem Hund verstärkt aufnimmt. Das Gehör des Hundes, ist von Natur aus sehr gut ausgeprägt. Hunde hören 15 x besser als der Mensch und erinnern Geräusche sehr gut. So wußte mein Hund „Vento“ damals immer sofort als wir die letzte scharfe Kurve und den Schotterweg fuhren „jetzt geht es zum Hundetraining mit den vielen netten Kumpels“. Die niederfrequente Töne der Pfeife für Hunde sind für den Hund nicht wahrnehmbar dafür jedoch Geräusche im Ultraschallbereich. Diese können wiederum Menschen nicht wahrnehmen. Was lernen wir daraus: wir brauchen gar nicht mit unserem Hund schreien, leise geht es auch! Damit Sie aber auch auf Entfernung gehört werden, bietet sich unsere Trillerpfeife für Hunde mit doppelseitigem Pfiff  bei der Hundeerziehung mit akustischen Signalen an. Schwarz, mit Lederhalsband, Büffelhorn ca. B. 1,5 cm x L. 7 cm.

Kategorien
Top Themen
Archive